Das Buchkehlchen

Geschrieben habe ich schon immer. Gedanken in meinem Kopf behalten? Ein absolutes Unding. Nachdem in mir immer mehr das Bedürfnis aufkeimte meine Gedanken öffentlich zu teilen und dabei bestenfalls noch einen gewissen Mehrwert liefern zu können schuf ich im Januar 2019 das Buchkehlchen.

Wie der Titel wahrscheinlich vermuten lässt, handelt es sich bei dem Buchkehlchen um einen Buchblog. Ihr findet hier Rezensionen zu Science-Fiction, Fantasy, sowie Liebesromanen. Selten aber auch Thriller oder Abschweifungen in andere Genres. Durch meine besondere Vorliebe für Manga, Anime und Serien – speziell auch K-Dramen – werden sicherlich auch die einen oder anderen Rezensionen zu diesen Themen auftauchen.

Neben Rezensionen berichte ich ab und an über meinen alltäglichen Wahnsinn, sowie meine Fortschritte beim Schreiben. Das mache ich selber nämlich sehr gerne, alles andere würde vermutlich auch wenig Sinn machen.

Der Mensch dahinter – Das bin ich

Ein Foto von mir. Ich bin weiblich, habe braune Augen, trage eine Brille und habe Blaue Haare mit lilanen Spitzen. Meine Haare reichen bis knapp unter meine Ohren. Auf dem Foto trage ich eine schwarze Cap.

Robin. Geboren am 06.07.1999 in Münster, nie dort gewohnt. Abitur gemeistert und meinem Freund in das Osnabrücker Land gefolgt. Gemeinsame Wohnung bezogen, Studium begonnen und den Flauscheball (Kito vom Sitara, Eurasier, Rüde, geb. 09.10.2018) adoptiert.

Ich lese seit ich klein bin. Nie habe ich etwas lieber getan. Beim Lesen kann man abtauchen, der Realität entfliehen und sich seine eigene kleine Welt schaffen. Das macht für mich einen Großteil des Buchzaubers aus. Ich zeichne, laber ohne Punkt und Komma, bin ein absoluter Chaoskopf, der Listen und Planung liebt und trotzdem keine Ordnung hat. Ich bin Kaffeetrinkerin und liebe trotzdem Tee. Meine absolute Lieblingsfarbe seit Kindesbeinen ist Blau in all seinen schillernden Tönen. Ich bin ein Morgenmensch – am Produktivsten in den frühen Morgenstunden und gleichzeitig auch am späten Abend. Durch meinen Namen identifiziere ich mich gerne mit dem Rotkehlchen. Meine Lieblingstiere sind Wölfe und Eulen und ich hege eine besondere Vorliebe für den Mond, die Sterne und spirituelles. Vielleicht kommt auch gerade daher meine enorme Vorliebe für paranormale Romane. Ich liebe alles was nicht von dieser Welt ist.

Ich hoffe es gefällt euch auf meinem Buchkehlchen und natürlich wünsche ich (und unser Flauscheball) viel Spaß beim Stöbern!

Bei Fragen, Anregungen, Kritik, sowie Rezensions- und Kooperationsanfragen kannst du dich gerne unter kontakt@buchkehlchen.de bei mir melden!